Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz sind stark im Ansteigen in den letzten Jahren. Dies belegen viele wissenschaftliche Artikel und Beiträge. Die Arbeitspsychologie beschäftigt sich mit dem Erleben und Verhalten des Menschen bei der Arbeit bzw. in Betrieben und Organisationen. Dabei ist stets das Ziel persönliche als auch betriebliche Ressourcen bzgl. Arbeit und Gesundheit aufzubauen.

 

Aufgrund meiner wissenschaftlichen Tätigkeit zum Thema Burnout fokussieren sich meine arbeitspsychologischen Schwerpunkte auf die Bereiche Stress, Umgang mit Stress und Resilienzstärkung.

 

Das Honorar für Workshops und Seminare richtet sich nach Gruppengröße und gewünschter Dauer.