Die klinische Psychologie beschäftigt sich mit psychischen Störungen und ist als solche in enger interdisziplinärer Verbindung mit der Psychiatrie und psychosomatischer Medizin zu sehen. Die klinisch-psychologische Behandlung liefert neben der medizinisch-ärztlichen Betreuung einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer Gesundheit.

 

Die Gesundheitspsychologie beschäftigt sich präventiv mit Gesundheitsförderung. Durch Aufdeckung psychosozial bedingter Gesundheitsrisiken können im Rahmen der Beratung rechtzeitig Strategien erarbeitet werden, die einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung Ihrer Gesundheit leisten.

 

Im Zuge meiner langjährigen Berufstätigkeit habe ich bisher viel Erfahrung in psychologischer Beratung und Behandlung gesammelt. Die Anliegen meiner Klienten und Klientinnen waren dabei stets sehr vielschichtig. Je nach Problem- und Bedürfnislage arbeite ich auch in unterschiedlichen Beratungssettings (Einzelberatung, Paarberatung, Familienberatung).

 

Schwerpunkte

  • Depression
  • Angst und Angstbewältigung
  • Burnout
  • Panik, Zwang, Phobie
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, Trauma
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Körperliche Beschwerden, somatoforme Störungen, Krankheitsbewältigung
  • Schlafstörungen
  • Ärger, Stress, Entspannung
  • Partnerschaft und Familie
  • Generationenkonflikte
  • Mediation, Konflikte, Kommunikation
  • Soziales Kompetenztraining
  • Krisenintervention